Skip to main content

rocabo 75 Ohm Antennenkabel 10m

17,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2017 10:51
Typen

rocabo Antennenkabel Nylonmantel schwarz

Die rocabo Antennen-Kabel bieten Ihnen hervorragende Qualität zu einem unschlagbaren
Preis-/ Leistungsverhältnis.

Optimal geschirmt durch Kupfergeflecht und ALU-Mylar Folie. Vergoldete Kontakte für
einen geringen Übergangswiederstand. Dadurch eine Optimale Signalübertragung. Ferrit-
Filter zum vermeiden unerwünschten Störungen.

 

Einsatzvielfalt

Die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, schließen Sie Ihre TV-Geräte an die
Empfangsbuchse vom z.B. Breitbandkabel an und genießen Ihr Fernsehbild störungsfrei.
Auch als Radiokabel für Hi-Fi Anlagen und Receiver zu verwenden, so das ein hervorragender
Radioempfang möglich ist.
Der Ferrit-Filter entfernt störende Signale so dass eine hervorragende Signalübertragung
gewährleistet ist.

 

Kompatibilität

Kompatibel zu allen gängigen Geräten die über eine Koax Buches oder Stecker verfügen, dazu
zählen unter anderem TV-Geräte (Philips, Grundig, Samsung, LG und viele mehr) oder Receiver
(Pioneer, Denon, JVC, Yamaha und andere) ebenfalls geeignet um DVB-T Antenne oder vorhandene
Antennenkabel zu verlängern.

Auch Alte TV-Geräte die nicht über eine Integrierte DVB-T Karte verfügen können so an einem
DVB-T Receiver angeschlossen werden. Auch bei DVB-T2 HD haben Sie mit diesem Kabel keine Probleme.

 

Spezifikationen

  • Anschluss A: Koax-Stecker (IEC)
  • Anschluss B: Koax-Buchse (IEC)
  • Innenleiter: Kupfer
  • Schirm: Kupfergeflecht und Alu Mylar Folie
  • Stecker: Kupfer vernickelt (schwarz)
  • Kontakte: 24k vergoldet
  • Länge: 10 m
  • Farbe: schwarz
  • Mantel: PVC / Nylongeflecht
  • RoHS Compliant

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


17,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2017 10:51